Compliance-Schulungen und -Trainings zum Compliance-Risikomanagement

Compliance-Schulungen und -Trainings zum Compliance-Risikomanagement

Die Schulung zum Compliance-Risikomanagement ist der richtige Ausgangspunkt für eine vertiefte Befassung mit der Frage, wie Compliance-Risiken identifiziert, analysiert, bewertet und gesteuert werden. Ihren Mitarbeitern wird es dadurch möglich, mehr Transparenz über die vorhandenen Compliance-Risiken herzustellen und es bietet Ansatzpunkte, diese Risiken effizient zu minimieren bzw. zu beseitigen.

Dazu wird der Prozess des Compliance-Risikomanagements in seinen einzelnen Schritten ausführlich erläutert. Die Aufgabenverteilung im Unternehmen wird erklärt und damit das Verständnis erzeugt, dass das Compliance-Risikomanagement ein integraler Bestandteil guter Unternehmensführung ist, sei es auf der Ebene des Gesamtunternehmens oder der einer einzelnen Abteilung.

Das aus Compliance-Risiken eine Existenzgefährdung für das Unternehmen erwachsen oder sehr erhebliche wirtschaftliche Schäden und massiven Reputationseinbußen entstehen können ist mittlerweile durch im Detail publizierte Fälle bekannt. Compliance-Risiken stehen daher auf derselben Ebene wie andere, klassische Unternehmensrisiken, wie z.B. Kreditrisiken, Finanz- und Währungsrisiken oder technische Risiken, wie z.B. Produktionsausfallrisiken.

In Arbeitsgruppen können die Teilnehmer anhand von Fallstudien üben, Compliance-Risiken zu erkennen und Lösungen zu diskutieren. Durch die Schulung zum Compliance-Risikomanagement erleichtern Sie es Ihren Mitarbeitern und Führungskräften, Problemfeldern rechtzeitig zu erkennen und diesen gegenzusteuern.

Schulungen zum Compliance-Risikomanagement sind der richtige Ausgangspunkt jeder Compliance-Arbeit. Nur wenn Sie Compliance-Risiken identifizieren, können Sie diesen auch entgegensteuern.