Compliance-Schulungen und -Trainings für den Vertrieb

Compliance-Schulungen und -Trainings für den Vertrieb

Die speziell auf die Führungskräfte und Mitarbeiter des Vertriebs ausgerichtete Compliance-Schulung dient dazu, die Teilnehmer für die spezifischen, in ihrem operativen Geschäftsumfeld drohenden Compliance-Risiken zu sensibilisieren. Nur wenn sie diese Risiken kennen, können sie für das Unternehmen und auch für sich persönlich die richtigen, rechtlich einwandfreien Lösungen entwickeln.

Der Vertrieb Ihres Unternehmens bildet eine der wichtigsten Schnittstellen zu Ihren Kunden. Ein, wenn auch unbeabsichtigtes Fehlverhalten kann zu erheblichen Schäden für Ihr Unternehmen und die Unternehmensleitung führen. Abgesehen von Geldbußen und strafrechtlichen Sanktionen, drohen auch zivilrechtliche Schadensersatzansprüche. Darüber hinaus kann eine u.U. über Jahrzehnte aufgebaute Reputation Ihres Unternehmens durch einen Compliance-Verstoß schwer beschädigt werden.

Die Inhalte der Compliance-Schulungen für den Vertrieb werden auf die individuelle Situation Ihres Unternehmens maßgeschneidert entwickelt. Auf der Basis von Compliance-Fällen in der Branche, in der Ihr Unternehmen tätig ist, werden zusammen mit den Teilnehmer praktisch umsetzbare Lösungsansätze erarbeitet, die in das operative Tagesgeschäft integriert werden können.

Im Rahmen von Vorgesprächen mit Ihren Entscheidungsträgern werden gemeinsam die Schulungs­inhalte und der zeitliche Rahmen der Compliance-Schulung für den Vertrieb definiert. Inhalte können z.B. umfassen:

  • Was ist Compliance?
  • Ursprung und Rolle von Compliance in Unternehmen heute
  • Vorteile und Risiken für Unternehmen und seine Mitarbeiter
  • Compliance als Teil des Vertriebsprozesses
  • Typische Compliance-Risiken im Vertrieb im In- und Ausland
  • Typische Compliance-Risiken im Vertrieb und im Export
  • Korruption
  • Kartelle
  • Geldwäsche
  • Einschaltung externer Personen/Unternehmen (z.B. Vertriebsagenten)
  • Exportkontrollrecht und Vertriebsverträge
  • Compliance-Risiken entgegenwirken.

Stellen Sie sicher, dass die Reputation Ihres Unternehmens durch ein rechtlich einwand­freies Auftreten Ihres Vertriebs weiter gestärkt wird.